2-poliger Überspannungsschutz Typ 2+3

DACN10S-L11-150
DACN10S-L11-150
Part Number: 70112012
  • Kompakter einphasiger Überspannungsschutz Typ 2 und 3
  • Laststromkreistrennung im Fehlerfall
  • Platzsparendes Monoblock-Gehäuse
  • In : 5kA je Pol
  • Imax : 10A je Pol
  • Maximaler Laststrom, IL: 25 A
  • Common und Differential Mode
  • Anschluss parallel oder in Serie
  • Konform zur EN 61643-11 / IEC 61643-11 und UL1449 ed.4

Die DACN10 sind 2-polige Überspannungschutzgeräte und nach IEC 61643-11 als Typ 2 und 3 Ableiter klassifiziert. Die Schutzschaltung besteht aus Hochleistungsvaristoren und einem Gasableiter mit einer thermischen Sicherung, welche den Überspannungsschutz und das Endgerät im Fehlerfall vom Netz trennt. Zusätzlich signalisiert eine LED den Ausfall des Überspannungsschutzgerätes. Der DACN10 muss innerhalb von 10m zu dem von ihm zu schützenden Gerät installiert werden. Er kann sowohl in Reihe als auch parallel angeschlossen werden. Die L-Version ( DACN10-L) der DACN10 Serie trennt im Fehlerfall zusätzlich den Laststromkreis. Somit wird indirekt der Fehler angezeigt. Für einige Varianten sind Versionen mit Fernmeldekontakt ( DACN10'S') verfügbar.

Wählen Sie eine Rubrik :

SPD Typ 2+3
Anwendung 120/208V
AC-Netzform TT-TN
Höchste Dauerspannung AC Uc 150 Vac
max. Laststrom IL 16 A
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik UT 180 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik UT 230 Vac Sicheres Verhalten
TOV-Spannung (N-PE) 200ms Charakteristik UT 1200 V/300A/200 ms
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc Ipe Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol In 5 kA
max. Ableitstoßstrom Imax 10 kA
Kombinierter Stoß nach IEC 61643-11 (1,2/50µs + 8/20µs) /Pol Uoc 10 kV
Schutzpegel L/N Up L/N 0.7 kV
Schutzpegel N/PE Up N/PE 1.5 kV
Kurzschlussfestigkeit Isccr 10 000 A
Ableiterkonfiguration 1 Phase+N
Anschlussart Fahrstuhlklemme 1,5-10mm²
Steckbar Nein
Montage auf 35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94 V-0
Temperaturbereich Tu -40/+85°C
Schutzart IP20
Ausfallverhalten Trennung vom Netz mit Stromkreistrennung; LED aus
Fehlersignalisierung LED aus
Fernmeldesignalisierung (FS) Potentialfreier Wechsler
Anschlußquerschnitt (FS) max. 1,5 mm² ein-/mehrdrahtig
Schaltleistung max. 250 V / 0.5 A (AC) / 30 V / 2 A (DC)
Einbaumaße Siehe Maßbild
Gewicht 0.092 kg
Normkonform nach IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11 / UL1449 ed.4
thermische Trennvorrichtung Intern
Fehlerstromschutzschalter Typ „S“ oder zeitverzögert
Vorsicherung max. 25 A (gL/gG)