Überspannungsschutz Typ 2+3 (festverdrahtet)
DLPM1-230L
DLPM1-230L
Artikelnummer: 355913
  • Kompakter Typ 2+3 Überspannungsschutz
  • Für Schutzklasse I Betriebsmittel
  • Optische Fehleranzeige (mechanisch - kein Stromverbrauch)
  • Sehr kompakt (geringe Einbautiefe)
  • Gerät defekt -> Trennung vom Netz und Stromkreistrennung
  • Schraubklemmenverdrahtung
  • Montage auf 35 mm Hutschiene
  • Erfüllt die Normen EN 61643-11 und IEC 61643-11
Installationsblatt

Die Geräte der DLPM1-Serie wurden zum Schutz von LED-Beleuchtung entwickelt. Durch seine kompakte Bauform und geringe Tiefe eignet er sich hervorragend zur Hutschienenmontage im Anschlusskasten. Selbstverständlich können die DLPM1 auch für andere 1-phasige Anwendungen genutzt werden, zudem gibt es eine Version (DLPM1-xL/Y) mit einer Y-Schaltung für 1- oder 2-phasige Anwendungen. Die Geräte verfügen über eine interne, sehr robuste mechanische Trennvorrichtung und Anzeige ohne Stromverbrauch, Die DLPM1-Serie erfüllt die IEC 61643-11 und EN 61643-11 Norm und ist als Typ 2+3 einsetzbar.


Wählen Sie eine Rubrik :

SPD Typ
follow test IEC 61643-11
2
Anwendung
z.B. 230/400
220-240V Einphasig
AC-Netzform
TNS or TNC or TT or IT
TT/TN
Nennspannung
230-277 Vac
Höchste Dauerspannung AC 320 Vac
max. Laststrom
10A
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik
TOV Fest
335 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik
TOV Fest oder Sicher
440 Vac Sicheres Verhalten
TOV-Spannung (N-PE) 200ms Charakteristik
TOV Fest oder Sicher
1200 V/300A/200ms Sicheres Verhalten
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc
ErdLleckstrom
keiner
Betriebsstrom - Leckstrom (DM) bei Uc
Betriebsstrom bei Uc
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol
15 Impulse mit In (8/20) µs
5 kA
max. Ableitstoßstrom
max. Ableitfähigkeit 8/20 µs pro Pol
10 kA
Gesamt- Blitzstoßstrom (8/20)µs
Gesamtblitzstromableitfähigkeit 1x (10/350)µs
20 kA
Kombinierter Stoß nach IEC 61643-11 (1,2/50µs + 8/20µs) /Pol
Test klasse III : 1|2/50µs – 8/20µs
10 kV / 5 kA
Surge withstand IEEE C62.41.2 10 kV/10 kA
Kurzschlussfestigkeit 10000 A
Schutzmodus
Schutzmodi- common und/oder differential
MC / MD
Schutzpegel-
@ In (8/20µs)
1.5 kV
Schutzpegel L/N
@ In (8/20µs)
1.5 kV
Schutzpegel L/PE
@ In (8/20µs)
1.5 kV
Schutzpegel CM/DM
bei In (8/20 µs)
1.5/1.5 kV
 
Technologie GSG+MOV
Anschlussart Schraubklemme 2,5 mm² max. Erdung über 60mm 2 mm² Leitung
Montage auf 35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich -40/+85°C
Schutzart IP20
Ausfallverhalten Trennung vom Netz mit Stromkreistrennung; optische Signalisierung
Fehlersignalisierung rote mechanische Anzeige + Stromkreistrennung
Spannungs- oder Betriebszustandsanzeige grüne mechanische Anzeige
Fernmeldesignalisierung (FS) keiner
Einbaumaße
siehe Maßbild
Normkonform nach IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11
Zulassungen EAC
thermische Trennvorrichtung intern
Fehlerstromschutzschalter Typ „S“ oder zeitverzögert