PV-DC-Generatoranschlußkasten

CiPlug3-DP40-1-XS
Artikelnummer 156972
CiPlug3-DP40-1-XS
  • Generatoranschlußkasten für 3 MPP-Tracker / 1 String
  • Typ 1+2 Überspannungsschutz integriert (DPVN1-6CVG-21Y-1200)
  • Schutzart IP65
  • Anschlußleitungen vorkonfektioniert mit MC4-Steckern

Mit der neuen CiPlug3-XS Serie bietet CITEL eine Lösung um die Gleichspannungsseite (DC) kleiner und mittelgroßer Photovoltaikanlagen (PV), mit 3-MPPT und Systemspannungen (Ucpv) bis 1200 Vdc, gegen die Auswirkungen von Blitz- und Überspannungsimpulsen zu schützen. Mit seinen geringen Abmessungen sind die CiPlug3-XS ideal für Aufdachanlagen im Wohngebäudesektor geeignet. Die CiPlug3-XS verfügen über vorkonfektionierte PV-Kabel, die mit MC4-Steckern ausgestattet sind und somit eine besonders schnelle und einfache Installation ermöglichen. Je nach Konfiguration sind die CiPlug3-XS optimiert für PV-Anlagen auf Gebäuden der Blitzschutzklasse III/IV mit ≥ 4 Ableitungen nach Tabelle 2, VDE 0185-305 Beiblatt 5, Fpr TS 50539-12 : 2013 und PV-Freiflächen-Anlagen.


SPD Typ
2
Anwendung
z.B. 230/400
Photovoltaik 1000 Vdc
Nennspannung DC
Un-dc 1000 Vdc
Bemessungsisolationsspannung
Ui 1000 Vdc
Bemessungsstrom
InA 3x 52 A
Bemessungsstrangstrom
InC 3x 26 A
Gehäusewerkstoff
UV- und Ozonbeständiges, Glasfaserverstärktes Polycarbonat
Einbaumaße
Siehe Maßbild
Eingang / je MPPT
MC4-Stecker 1x 6mm² mit 15cm Anschlussleitung
Ausgang / je MPPT
MC4-Stecker 1x 6mm² mit 120cm Anschlussleitung
Erdanschlussklemme
Schraubklemme 2,5-25mm² (35mm²)
Kabeleinführung
PE: 2x M16 (Ø 4,5-10mm)
Gehäusematerial
UV- und Ozonbeständiges, Glasfaserverstärktes Polycarbonat mit halbtransparenten Deckel
Abmaße
BxHxT (mm): 254 x 180 x 111
Umgebungstemperaturen
Indoor: -5°C bis max. +40°C (+35°C 24h Mittelwert) / Outdoor: -25°C bis max. +40°C (+35°C 24h Mittelwert)
Luftfeuchtigkeit
Indoor: max. 50% bei +40°C, max. 90% bei 20°C (nicht kondensierend) / Outdoor: kurzzeitig 95% bei +25°C (nicht kondensierend)
Schutzart
IP 65
Schutzklasse
SK II
Schlagfestigkeit
IK 8
Druckausgleichelement
Vorhanden
Normkonform nach
DIN EN 50539-11 / DIN EN IEC 61439-2