PV-Überspannungsschutz Typ 2
DS50VGPVS-1500G/51
Part Number: 481511
  • Typ 2 Überspannungsschutz auf Basis einer Gasgefüllten Funkenstrecke
  • 10 Jahre Garantie
  • Ableitfähigkeit pro Pol: In= 15 kA; Imax= 40 kA
  • Gesamtableitstoßstrom: ITOTAL = 60 kA
  • Sichere Trennvorrichtung
  • Doppelte galvanische Trennung
  • Keine Alterung durch Betriebs- und Leckströme
  • Fehlerresistente, verpolungssichere Y-Schaltung
  • Keine Beeinflussung der Isolationsmessung
  • Keine Beschädigung bei Isolationsfehlern
  • Erfüllt die Normen IEC 61643-11, EN 61643-11, EN 50539-11 und UTE C 61-740-51
  • In Übereinstimmung mit UTE C 15-712-1 2010, EN 50539-12, VDE V 0675-39-12 und VDE 0185-305 Beiblatt 5

DS50VGPVS-G/51 ist für PV-Netze mit Spannungen von 600V, 1000V und 1500 Vdc erhältlich. Sie sind in Übereinstimmung mit der französischen Richtlinie UTE C61-740-51 und der der europäischen Norm EN50539-11 und können, entsprechend der neuen französischen Richtlinie UTE C15-712-1 und der europäischen Norm EN 50539-12 eingesetzt werden. Der DS50VGPVS ist ein zweiteiliger Überspannungsschutz vom Typ 2 und für die Montage auf Hutschienen ausgelegt. Durch das steckbare Schutzmodul ist im Fehlerfall ein schneller Austausch gewährleistet. Die Schutzschaltung mit VG-Technology besteht aus einer Y-Schaltung mit Gasgefüllten Funkenstrecken und Hochleistungsvaristoren. Da keine Betriebs- und Leckströme entstehen, wird die passive Alterung verhindert. Der DS50VGPVS ist standardmäßig mit optischer- und Fernsignalisierung erhältlich. Durch die galvanische Trennung ist der DS50VGPVS auch für Dünnschicht-Anlagen geeignet.


Anwendung Photovoltaik 1250 Vdc
Nennspannung PV-DC Uocstc 1250 Vdc
Höchste Dauerspannung PV-DC Ucpv 1500 Vdc
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc Ipe Keiner
PV Betriebsstrom -Leckstrom (DM) bei Ucpv Icpv Keiner
Folgestrom If Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol In 15 kA
max. Ableitstoßstrom Imax 40 kA
Kurzschlussfestigkeit (nach UTE-Norm) Iscpv 15000 A
Anschlusspfade +/-/PE
Schutzmodus MC / MD
Schutzpegel +/- Up 6.8 kV
Anschlussart Fahrstuhlklemme 2,5-25 mm² (35mm²)
Bauart Steckbare modulare Bauweise für Hutschienenmontage
Montage auf 35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich Tu -40/+85°C
Schutzart IP20
Ausfallverhalten Trennung vom Netz
Fehlersignalisierung 1 mechanische Anzeige je Pol rot
Ersatzmodul DSM50VGPV-1500G/51
Fernmeldesignalisierung (FS) Potentialfreier Wechsler
Gewicht 0.327 kg
Zulassungen UL / EAC
thermische Trennvorrichtung Intern
Vorsicherung max. Ohne