Anschlusskästen

AK1.K5x35.K5x35.13VGS-31-275
Part Number: 159141
AK1.K5x35.K5x35.13VGS-31-275
  • Universelles Kleingehäuse zur individuellen Leitungseinführung unter Berücksichtigung praxisgerechter Querschnitte
  • Interne Klemmenausführung ermöglicht Stich- oder die V-Verdrahtung (Serie)
  • Geeignet für TNS-TT Netzformen
  • Integrierter DAC13VGS-31-275
  • Kombi-Ableiter Typ 2+3 auf Basis einer Gasgefüllten Funkenstrecke
  • Ableitfähigkeit pro Pol: In=20kA (8/20μs); Imax=50kA (8/20μs)
  • Steckbare Schutzmodule
  • Fernsignalisierung serienmäßig
  • Einsetzbar für die Blitzschutzklassen III + IV
  • VDE-AR-N 4100 konform „Einsatz von Überspannungs-Schutzeinrichtungen (SPD) Typ 1 in Hauptstromversorgungssystemen“



SPD Typ 1+2+3
Nennspannung Un 230/400 Vac
Höchste Dauerspannung AC Uc 275 Vac
max. Laststrom IL bis 119 A (Verlegeart beachten)
Überspannungsschutzgerät DAC1-13VGS-31-275** (intern vorverdrahtet)
Nennfrequenz fn 0-100 Hz
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94 V-0
Schutzart IP65
Einbaumaße Siehe Maßbild
Eingang Schraubklemmen max. 35mm² (rm)
Ausgang Schraubklemmen max. 35mm² (rm)
Erdanschlussklemme Schraubklemme max. 35mm² (rm)
Ümgebungstemperatur -25°C bis +40°C / 24h bis max. 35°C
Kabeleinführung Doppelmembranstutzen Kabelverschraubungen* M20 / M25 / M32 / M40 / M50
Luftfeuchtigkeit Relative Luftfeuchtigkeit (25°C) 5% bis 95% / Max. relative Luftfeuchtigkeit (40°C) 50%
Schlagfestigkeit IK 08
Normkonform nach IEC 61643-11