PV Kombi-Ableiter Typ 1+2

DS60VGPV-1000G/51
Part Number: 3958
DS60VGPV-1000G/51
  • Kombi-Ableiter Typ 1+2 auf Basis einer Gasgefüllten Funkenstrecke
  • 10 Jahre Garantie
  • Ableitfähigkeit pro Pol: Iimp= 12,5 kA (10/350 μs)
  • Sichere Trennvorrichtung
  • Doppelte galvanische Trennung
  • Keine Alterung durch Betriebs- und Leckströme
  • Fehlerresistente, verpolungssichere Y-Schaltung
  • Fernsignalisierung serienmäßig
  • Erfüllt die Normen IEC 61643-11, EN 61643-11, EN 50539-11 und UTE C 61-740-51
  • In Übereinstimmung mit UTE C 15-712-1 2010, EN 50539-12, VDE V 0675-39-12 und VDE 0185-305 Beiblatt 5

Der DS60VGPV-G/51 Serie ist blitzstromtragfähig und speziell zum Schutz gegen Blitzeinwirkungen und Überspannungen in Photovoltaikanlagen entwickelt worden und für Spannungen von 600, 1000 und 1500 Vdc verfügbar. Sie sind in Übereinstimmung mit der französischen Richtlinie UTE C61-740-51 und der europäischen Norm EN50539-11 und können, entsprechend der neuen französischen Richtlinie UTE C15-712-1 und der europäischen Norm EN 50539-12 eingesetzt werden. Der DS60VGPV ist ein Monoblock Kombi-Ableiter Typ 1 und 2 mit einer Ableitfähigkeit von limp 12,5 kA (10/350) pro Pol, welcher sicheren Schutz bei Nah- und Direkteinschlägen bietet. Die Schutzschaltung besteht aus der bewährten VG-Technology mit gasgefüllter Funkenstrecke (GSG) und Hochleistungsvaristoren. Die spezielle Entwicklung und Zusammenschaltung der Komponenten ermöglicht eine fehlerfreie Isolationsmessung und verlängert die Lebensdauer, da keine Betriebs- und Leckströme entstehen.


SPD Typ
1+2
Anwendung
z.B. 230/400
Photovoltaik 1000 Vdc
Nennspannung PV-DC
Uocstc 1000 Vdc
Höchste Dauerspannung PV-DC
Ucpv 1200 Vdc
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc
Ipe Keiner
PV Betriebsstrom -Leckstrom (DM) bei Ucpv
Icpv Keiner
Folgestrom, Kurzschlußstrom nach dem Ableitvorgang
If Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol
15 Impulse mit In (8/20) µs
In 20 kA
max. Ableitstoßstrom
max. Ableitfähigkeit 8/20 µs pro Pol
Imax 40 kA
Blitzstoßstrom (10/350)µs /Pol
max . Blitzableitfähigkeit pro Pol (10/350)µs
Iimp 12.5 kA
Gesamt- Blitzstoßstrom (10/350)µs
Gesamtblitzstromableitfähigkeit 1x (10/350)µs
Itotal 25 kA
Kurzschlussfestigkeit (nach UTE-Norm)
Iscpv 15 000 A
Anschlusspfade
+/-/PE
Schutzmodus
Schutzmodi- common und/oder differential
CM / DM
Schutzpegel +/-
@ In (8/20µs)
Up 5.4 kV
Schutzpegel +/PE (-/PE)
@ In (8/20µs)
Up 4.7 kV
Technologie
VG-Technologie (MOV+GSG)
Anschlussart
Fahrstuhlklemme 6-35 mm² (50 mm²)
Bauart
Monoblock-Gehäuse für Hutschienenmontage
Montage auf
35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff
Thermoplastik UL94 V-0
Temperaturbereich
Tu -40/+85°C
Schutzart
IP20
Verwendung im Außenbereich
keine
Ausfallverhalten
Trennung vom Netz
Fehlersignalisierung
1 mechanische Anzeige je Pol rot
Fernmeldesignalisierung (FS)
Potentialfreier Wechsler, 250 Vac/0.5 A (AC) - 30 Vdc/3A (DC)
Einbaumaße
Siehe Maßbild
Normkonform nach
DIN EN 50539-11/ UL1449 ed.5 / VDE 0185-305-3 Bbl. 5
Zulassungen
EAC
thermische Trennvorrichtung
Intern
Vorsicherung max.
Ohne