Überspannungsschutz für Telekommunikation

MJ8-170V
MJ8-170V
Part Number: 560203
  • Schutz für eine Telefonleitung
  • Für analoges Telefon, ADSL
  • Bequeme Installation
  • RJ45 Anschlüsse

Die MJ8-Serie wurde entwickelt um empfindliche Komponenten innerhalb eines informationstechnischen Netzwerkes vor Überspannungen zu schützen. Für analoge Telefonleitungen + ADSL ist der MJ8–170V eine sehr gute Lösung. Die MJ8-Serie besteht aus einem hochwertigen und geschirmten Gehäuse mit zwei RJ45-Buchsen. Die 2-stufige Schutzschaltung mit CITEL-Gasableitern und schnell ansprechenden kapazitätsarmen Halbleitern stellt den Schutz sowohl vor energiereichen als auch bei schnellen Überspannungsimpulsen sicher. Durch verschiedene Montagemöglichkeiten ist eine einfache Installation möglich.

Wählen Sie eine Rubrik :

Anwendung Analoges Telefon, ADSL2- 4 Doppeladern
Nennspannung Un 150 Vdc
Höchste Dauerspannung DC Uc 170 Vdc
max. Frequenzbereich f max. > 10 MHz
max. Datenübertragungsrate 30 Mbps
Einfügungsdämpfung < 1 dB
max. Laststrom IL 1000 mA
C3 Schutzpegel L/L Up 220 V
D1 Blitzstoßstrom Iimp 500 A
C2 Nennableitstoßstrom Ader/Ader In L/L 500 A
C2 Nennableitstoßstrom Ader/Erde In L/PE 2000 A
Technologie GDT + kapazitätsarmes Diodennetzwerk
Ableiterkonfiguration 4 Doppeladern + Schirm
Anschlussart RJ45 geschirmt weiblich/weiblich (Eingang/Ausgang)
Bauart Gehäuse mit RJ45 Anschlüssen
Montage auf Kabelanschluss| Montageplatte oder 35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Aluminium
Temperaturbereich Tu -40/+85°C
Schutzart IP20
Pinbelegung 4 Doppeladern<br>(1-2)(3-6)(4-5)(7-8)
Einbaumaße Siehe Maßbild
Gewicht 0.112 kg
Normkonform nach IEC 61643-21 / DIN EN 61643-21 / UL497A