Mehrpoliger Kombi-Ableiter Typ 1+2
DS253E-400
DS253E-400
Part Number: 3939
  • Kombi-Ableiter Typ1+2 auf Varistor Basis
  • Ableitfähigkeit pro Pol: Imax= 140 kA; Iimp= 25 kA
  • Erzeugt keinen (Netz-) Folgestrom
  • Sichere Trennvorrichtung
  • Fernsignalisierung optional
  • Erfüllt die Normen IEC 61643-11 und EN 61643-11
  • Zugelassen nach UL1449 ed.3

Die DS250E Serie ist besonders für hohe Spannungsanwendungen geeignet. Die DS250E Serie gehört zu den Kombi-Ableitern Typ 1+2 auf Varistorbasis. Damit wird eine neue Schutz-Qualität für spezielle Anwendungen erreicht. Die DS250E Serie erzeugt keinen Netzfolgestrom und vereinfacht die Installation. Die Stärke des Kurzschlussstroms oder Netzfolgestroms vom Generator oder Transformator muss also nicht berücksichtigt werden. Der Ableiter DS250E ist in allen Variationen verfügbar, von der TN (2+0) bis hin zur TT (3+1) Version in Kombination mit dem DS100G-600. Alle Variationen erfüllen sämtliche Normen inklusive der TOV. Wir erhöhen die Sicherheit Ihrer Installation durch die Erfüllung aller TOV-Anforderungen zwischen L und N, N und PE und insbesondere zwischen L und PE. Die DS250E Serie erfüllt diese Anforderungen für alle Schaltungen. Alle Varianten sind mit einer optischen Signalisierung und einer Fernsignalisierung ausgestattet. Da es unmöglich ist, eine Funkenstrecke zu überwachen, sind die N-PE Module für die 1+1 und die 3+1 Schaltung ohne optische und ohne Fernsignalisierung ausgestattet.


SPD Typ 1+2
Anwendung AC-Stromversorgung
AC-Netzform IT
Nennspannung Un 400 Vac
Höchste Dauerspannung AC Uc 440 Vac
max. Laststrom IL 100 A
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik UT 580 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik UT 770 Vac Sicheres Verhalten
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc Ipe < 6 mA
Folgestrom If Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol In 70 kA
max. Ableitstoßstrom Imax 140 kA
Blitzstoßstrom (10/350)µs /Pol Iimp 25 kA
Gesamt- Blitzstoßstrom (10/350)µs Itotal 75 kA
spezifische Energie pro Pol W/R 156 kJ/ohm
Anschlusspfade L/PE
Schutzmodus MC
Schutzpegel L/PE Up L/PE 2.5 kV
Kurzschlussfestigkeit Isccr 50000 A
Technologie MOV
Ableiterkonfiguration Database Error Product mix
Anschlussart Fahrstuhlklemme 6-35 mm² (50 mm²) / Kammschiene
Bauart Monoblock-Gehäuse für Hutschienenmontage
Montage auf 35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich Tu -40/+85°C
Schutzart IP20
Ausfallverhalten Trennung vom Netz; optische Anzeige
Fehlersignalisierung 3 mechanische Anzeigen je Pol rot
Fernmeldesignalisierung (FS) Potentialfreier Wechsler
Einbaumaße Siehe Maßbild
Normkonform nach IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11 / UL1449 4ed.
Zulassungen EAC
thermische Trennvorrichtung Intern
Fehlerstromschutzschalter Typ „S“ oder zeitverzögert
Vorsicherung max. 315 A (gL/gG)