Überspannungsschutz für
Datennetzwerke
Überspannungsschutz für
Auf-Dach-Photovoltaikanlagen
Überspannungsschutz für
Hochfrequenztechnik

Generatoranschlußkästen für Photovoltaikanlagen

Nur funktionierende Photovoltaikanlagen erfüllen die Ansprüche der Betreiber nach umweltfreundlichem Strom und einer wirtschaftlichen Ausschöpfung der Anlage.

Hier bieten wir mit unseren optimierten Generatoranschlusskästen gerade für kleinere und mittlere PV-Anlagen den optimalen Blitz- und Überspannungsschutz. Grundlage für die Überarbeitung der bisherigen Anschlusskästen war die Neufassung der DIN VDE 0100-712:2016 und der IEC 60364-7-712:2017. Sie beschreibt die Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Photovoltaik-(PV)-Stromversorgungssysteme. Unter anderem ist dort auch „Arbeiten unter Spannung“ beschrieben.


GENERATORANSCHLUßKÄSTEN FÜR 1-MPPT

  • Anschlußmöglichkeit für bis zu 4 String
  • Federkraftklemmen 6 bis 16mm²
  • Mit integriertem Überspannungsschutz
  • Installation im Aussenbereich möglich (Schutzart IP65)

Weiter zur Produktseite


GENERATORANSCHLUßKÄSTEN FÜR 2-MPPT

  • Anschlußmöglichkeit für bis zu 4 String
  • Federkraftklemmen 6 bis 16mm²
  • Mit integriertem Überspannungsschutz
  • Installation im Aussenbereich möglich (Schutzart IP65)

Weiter zur Produktseite


CIPLUG - MIT MC4-ANSCHLUSS

  • Anschlußmöglichkeit für 1 String (CiPlug1) oder für 2 Strings (CiPlug2)
  • Anschluss über MC4-Stecker/Buchse
  • Mit integriertem Überspannungsschutz
  • Installation im Aussenbereich möglich (Schutzart IP65)

Weiter zur Produktseite


Für die fachgerechte Installation eines Blitz- und Überspannungsschutzkonzeptes für PV-Anlagen stand dem Anwender neben dem Beiblatt 5 der Blitzschutznorm VDE 0185-305-3 (EN 62305-3) und den Angaben des Verband der Sachversicherer e.V. im VdS-Merkblatt 2010 nur die Vornorm VDE V 0675-39-12 (CLC/TS 50539-12) zur Verfügung.

Seit September 2017 ist auf internationaler Ebene die neue Anwendungsnorm IEC 61643-32 ED1 veröffentlicht, die in der VDE 0675-6-32-Entwurf ihre nationale Umsetzung findet. Auch die neue DIN VDE 0100-712 enthält nun zusätzlich Anforderungen zum Schutz der Anlagen gegen Überspannungen.

Weitere Informationen rund um das Thema Überspannungsschutz für Potovoltaikanlagen finden Sie in unserer aktuellen Broschüre!