2-poliger Überspannungsschutz Typ 2+3
DS98S-120
DS98S-120
Artikelnummer: 3539012
  • Kompaktes Typ 2+3 Überspannungsschutzgerät
  • Anschluss in Reihe oder parallel
  • Ableitfähigkeit pro Pol: In= 5 kA; Imax= 10 kA Itotal= 20 kA
  • Sichere Trennvorrichtung
  • Erfüllt die Normen IEC 61643-11 und EN 61643-11
  • Optional Trennung des Stromkreises bei Lebensende (DS98L-Versionen)
  • Optional mit Fernmeldekontakt (DS98S-Versionen)
  • Schutz für 2 Phasen + N = DS98L-230G/2L
Installationsblatt

Die DS98 sind 2-polige Überspannungschutzgeräte und nach IEC 61643-11 als Typ 2 und 3 Ableiter klassifiziert. Die Schutzschaltung besteht aus Hochleistungsvaristoren und einem Gasableiter mit einer thermischen Sicherung, welche den Überspannungsschutz und das Endgerät im Fehlerfall vom Netz trennt. Zusätzlich signalisiert eine LED den Ausfall des Überspannungsschutzgerätes. Der DS98 muss innerhalb von 10m zu dem von ihm zu schützenden Gerät installiert werden. Er kann sowohl in Reihe als auch parallel angeschlossen werden. Die L-Version (DS98'L') der DS98-Serie trennt im Fehlerfall zusätzlich den Laststromkreis. Somit wird indirekt der Fehler angezeigt. Für einige Varianten sind Versionen mit Fernmeldekontakt (DS98'S') verfügbar. Mit dem DS98L-230G/2L steht dem Anwender ein extrem kleiner Schutzbaustein für 2 Phasen + Neutralleiter zur Verfügung.


Wählen Sie eine Rubrik :

SPD Typ
2 (ou 3)
Anwendung
z.B. 230/400
120/208V
AC-Netzform
TNS or TNC or TT or IT
TN
Nennspannung
120 Vac
Höchste Dauerspannung AC
150 Vac
max. Laststrom
16 A
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik
TOV Fest
180 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik
TOV Fest oder Sicher
230 Vac Sicheres Verhalten
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc
ErdLleckstrom
Keiner
Folgestrom
Kurzschlussstrom nach dem Ableitvorgang
Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol
15 Impulse mit In (8/20) µs
5 kA
max. Ableitstoßstrom
max. Ableitfähigkeit 8/20 µs pro Pol
10 kA
Kombinierter Stoß nach IEC 61643-11 (1,2/50µs + 8/20µs) /Pol
Test klasse III : 1|2/50µs – 8/20µs
10 kV
Surge withstand IEEE C62.41.2
10 kV
Kurzschlussfestigkeit
10000 A
Anschlusspfade
L/N und N/PE
Schutzmodus
Schutzmodi- common und/oder differential
MC / MD
Schutzpegel CM/DM
bei In (8/20 µs)
0.7 kV / 0.7 kV
Ableiterkonfiguration 1 Phase+N
Anschlussart Schraubklemme 1.5-2.5 mm²
Bauart
Monoblock-Gehäuse für Hutschienenmontage
Montage auf
35 mm Hutschiene
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich -40/+85°C
Schutzart IP20
Verwendung im Außenbereich
False
Ausfallverhalten Trennung vom Netz, optische Signalisierung
Fehlersignalisierung Rote Anzeige an
Einbaumaße
Siehe Maßbild
Zulassungen
EAC
Normkonform nach
IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11 / UL1449 4ed.
Vorsicherung max.
for DE max values regarding IEC , could be different from UTE /FR values e.g. DS40 Range 50A to vs. 125A
20 A (gL/gG)
thermische Trennvorrichtung Intern
Fehlerstromschutzschalter Typ „S“ oder zeitverzögert