Sehr kompakter Überspannungsschutz Typ 2+3
MLPX1-230L-W
MLPX1-230L-W
Part Number: 711214
  • Sehr kompakter Typ 2+3 Überspannungsschutz
  • Für Schutzklasse I (MLPX1) und Schutzklasse II (MLPX2) Anwendungen
  • Einfache Montage
  • Doppelt isoliertes Gehäuse und Leitungen (IP67)
  • In den Schutzarten IP67 und IP20 verfügbar
  • Statussignalisierung
  • Gerät Defekt - Trennung vom Netz und Stromkreistrennung
  • Erfüllt die Normen EN 61643-11 und IEC 61643-11
  • Besonders gut geeignet für Endstromkreise: z.B. LED-Beleuchtung
CITEL_Certif_CB_MLPXx-230L-W.pdf CITEL_Certif_ROHS_MLPX.pdf CITEL_Certif_EAC_AC_PV.pdf Installationsblatt

Die Geräte der MLPX-Serie sind Überspannungsschutzgeräte vom Typ 2+3 und zum Schutz von 1-phasig versorgten Endgeräten entworfen worden, besonders für den Einsatz in LED-Beleuchtungssystemen. Die MLPX sind IEC 61643-11 und VDE 0675 konform und in den Schutzklassen I und II verfügbar. Eine sehr kompakte Bauform, eine Ableitfähigkeit (Imax) von 10 kA und eine Kurzschlussfestigkeit von 10000 A sind bezeichnend für die Leistungsfähigkeit der MLPX-Serie. Der Anschluss erfolgt über doppelt isolierte Leitungen und über die Fehlersignalisierung lässt sich jederzeit die Funktionsfähig anzeigen. Zudem bieten die MLPX die Möglichkeit der Laststromkreistrennung im Fehlerfall, so dass auch über den Ausfall der Laststromkreise eine indirekte Meldung gegeben wird. Die Geräte sind wahlweise in den Schutzarten IP 67 oder IP 20 verfügbar.


SPD Typ 2+3
Anwendung 230-277 V Einphasig
AC-Netzform TT/TN
Nennspannung Un 230 V
Höchste Dauerspannung AC Uc 320 Vac
max. Laststrom IL 10 A
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik UT 335 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik UT 440 Vac Sicheres Verhalten
TOV-Spannung (N-PE) 200ms Charakteristik UT 1200 V/300A/200ms Sicheres Verhalten
Schutzleiterstrom -Leckstrom (CM) bei Uc Ipe Keiner
Nennableitstoßstrom (8/20) µs /Pol In 5 kA
max. Ableitstoßstrom Imax 10 kA
max. Gesamtableitstoßstrom (8/20)µs Imax Total 20 kA
Kombinierter Stoß nach IEC 61643-11 (1,2/50µs + 8/20µs) /Pol Uoc 10 kV
Surge withstand IEEE C62.41.2 10 kV / 10 kA
Schutzmodus MC / MD
Schutzpegel L/N Up L/N 1.5 kV
Schutzpegel L/PE Up L/PE 1.5 kV
Kurzschlussfestigkeit Isccr 10 000 A
Technologie GSG+MOV
Anschlussart über doppelisolierte Leitung 1.5 mm² (L/N) und 2.5 mm² (PE)
Montage auf Wandmontage oder Montageplatte
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich -40/+85°C
Schutzart IP67
Ausfallverhalten Trennung vom Netz mit Stromkreistrennung; LED aus
Fehlersignalisierung Stromkreistrennung und LED aus
Spannungs- oder Betriebszustandsanzeige Grüne LED an
Einbaumaße Siehe Maßbild
Gewicht 0.051 kg
Normkonform nach IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11 / UL1449 4ed.
thermische Trennvorrichtung Intern
Fehlerstromschutzschalter Typ „S“ oder zeitverzögert