Überspannungsschutz für
Datennetzwerke
Überspannungsschutz für
Auf-Dach-Photovoltaikanlagen
Überspannungsschutz für
Hochfrequenztechnik

Zeit und Geld gespart mit integrierter Sicherung

Die neue Gerätegeneration bietet jetzt auch Lösungen für den Schaltschrankbau:

Eines der Highlights der neuen Gerätegeneration ist die Baureihe CITEL DACF25, ein Überspannungsableiter Typ 2 für den Primärschutz von ein- und dreiphasigen Netzen in der Hauptstromversorgung. Das Besondere an dieser Baureihe ist die integrierte und überwachte Vorsicherung, wodurch sich der Einsatz einer ggf. sonst erforderlichen externen zusätzlichen Vorsicherung erübrigt. Für den Planer bedeutet dies mehr Planungssicherheit (Thema Auslegung und Selektivität) und für das beauftragte Elektrounternehmen eine vereinfachte Montage (weniger Platzbedarf bei nach wie vor normkonformer Installation).



Die weiterhin integrierte, jedoch völlig neu konzipierte thermische Trennvorrichtung gewährt zudem eine schnellere Abschaltung und ermöglicht eine verstärkte Isolierung. Eine auf mechanischer Basis funktionierende Anzeige signalisiert das Ansprechen einer der beiden zuvor beschriebenen Trennvorrichtungen. Optional kann das Gerät auch mit einer potenzialfreien Fernsignalisierung zur Integration in die Gebäudeleittechnik ausgestattet werden. Auf Anfrage erhältlich.

background-color

CITEL bleibt somit seinem Grundsatz - „Innovativer Überspannungsschutz“ - treu und ergänzt diesen durch sinnvolle Servicemaßnahmen.

Zur Produktseite