Steckbarer ÜSS für Telekommunikation & Datentechnik
E280-06DBC
E280-06DBC
Part Number: 71171
  • Steckbares Schutzmodul
  • Universal einsetzbar
  • Schnelle Ansprechzeit und hohe Ableitfähigkeit
  • Für Stromversorgungen von 6 Vdc bis 230 Vac (E280-A..)
  • Für die gängigen Schnittstellen und Spannungen von 6 bis 150 V (E280)
  • Schutz für jeweils 2 Doppeladern
  • UL497A konform

Das E280-Konzept basiert auf steckbaren Überspannungsschutzmodulen, um alle gängigen Schnittstellen der Daten- und Telekommunikationstechnik schützen zu können. Das Schutzkonzept hat für jede Schnittstelle/Topologie einen passenden Baustein. In jedem einzelnen Modul ist ein kompletter 2-stufiger Schutz für jeweils vier Adern enthalten. Aufgrund der Steckbarkeit kann das auf dem E280 basierende Schutzkonzept jederzeit aktuellen Verkabelungen sowie dem jeweiligen Spannungsniveau angepasst werden. Die verschiedenen Module können auch gemischt eingesetzt werden, so dass man unterschiedliche Schnittstellen über ein einheitliches Schutzkonzept führen kann. Die Schutzschaltungen basieren auf 3-poligen Überspannungsgasableitern kombiniert mit schnell schaltenden Dioden was eine hohe Ableitfähigkeit in kürzester Zeit gewährleistet.


Anwendung MIC/T2, 10BaseT
Nennspannung Un 6 V
Höchste Dauerspannung DC Uc 8 V
max. Frequenzbereich f max. > 20 MHz
Einfügungsdämpfung < 1 dB
max. Laststrom IL 300 mA
max. Ableitstoßstrom Imax 10 kA
max. Gesamtableitstoßstrom (8/20)µs Imax Total 20 kA
Serieninduktivität Keine
Schutzmodus MC / MD
Schutzpegel Up 25 V
max. Kapazität C < 25 pF
D1 Blitzstoßstrom Iimp 2.5 kA
C2 Nennableitstoßstrom In 5 kA
Schaltbild C
Technologie GDT+ kapazitätsarmes Diodennetzwerk
Ableiterkonfiguration 2 Doppeladern
Bauart Steckbares Modul für BN, FPSU oder MMP Sockel
Montage auf Montage über BN| FPSU| MMP
Gehäusewerkstoff Thermoplastik UL94-V0
Temperaturbereich Tu -40/+85°C
Schutzart IP20
Ausfallverhalten Kurzschluss
Fehlersignalisierung Unterbrechung der Übertragung
Fernmeldesignalisierung (FS) keiner
Einbaumaße Siehe Maßbild
Normkonform nach IEC 61643-21 / DIN EN 61643-21 / UL497A
Zulassungen UL listed